EMMANUEL MEETING

Angesagt – Nächstes Treffen am 2. April 2020 – HIER!

Aufgrund der besonderen Situation gibt es zur Zeit andere Meetings als sonst.

Nicht an der Überwasserkirche, sondern zu Hause. Die Umstände sind etwas anders – Gott ist der gleiche: Gott mit uns.

Auch so können wir uns im Gebet miteinander verbinden, uns im Impuls bestärken lassen und zusammen den Weg durch diese Fastenzeit weiter gehen.

Emmanuel Meeting Online

am 2. April 2020

 

Ablauf

  1. Lobpreis (siehe Video)
  2. Video-Teaser (Lifehouse – Skit)
  3. Video- Impuls

Viel Freude!

Euer Emmanuel Meeting Team

  1. Lobpreis

2. Life House Skit

3. Video-Impuls

Außerdem findet ihr verschiedene Livestreamangebote der Gemeinschaft Emmanuel unter live.emmanuel.de

Wir wünschen euch eine gesegnete Woche! Bis nächsten Donnerstag!

Der offene Gebetsabend in der Überwasserkirche
Hier kannst Du nette Leute treffen, mit anderen zusammen beten – in Stille, mit Musik und frei – Impulse fürs Leben bekommen und so Kraft schöpfen für den Alltag. Aus der Verbindung mit Gott und aus der Gemeinschaft mit anderen. Willkommen sind alle, die danach suchen, wie sie ihren Glauben noch mehr in Verbindung mit ihrem alltäglichen Leben bringen können. Oder auch alle, die die Gemeinschaft Emmanuel einfach besser kennenlernen wollen.
Jedes Meeting besteht aus folgenden Elementen:
Empfang, Lobpreis, Impuls, Anbetung und gemütlicher Ausklang
Jeden Donnerstag um 19:30 Uhr in der Überwasserkirche in Münster! – Derzeit PAUSE!
Wir freuen uns, dich kennenzulernen!
Dein Emmanuel Meeting Team

Lobpreis

„Wir wollen Gott mit allem, was wir sind und haben die Ehre geben. Gerade auch mit Musik.
Genau das macht der Lobpreis.
Warum Gott loben?
Wir haben tausend Gründe, dankbar zu sein:
Weil Gott die ganze Welt in ihrer Schönheit erschaffen hat. Die Berge, das Meer, den Regenwald, die vielen Tierarten und natürlich auch uns Menschen. Er hat allem das Leben geschenkt. Ohne ihn gäbe es nichts und ohne ihn bleibt nichts bestehen.
Weil er sich uns in seinem Sohn Jesus Christus gezeigt hat. Durch das Beispiel von Jesus wissen wir, wie unser Leben gelingt, und wie wir miteinander umgehen sollen.
Weil Jesus uns liebt bis zur Hingabe seines eigenen Lebens. Jesus ist am Kreuz gestorben und hat unsere Schuld auf sich genommen, damit wir Leben in Fülle finden, das ewig ist.
Weil er uns seinen Hl. Geist gibt, der uns durch unser Leben führt und jeden Tag Kraft verleiht, den Alltag zu bewältigen.
Weil wir jeden Tag neu Lebenszeit geschenkt bekommen, mit der wir Sinnvolles für uns und für andere anfangen können.
Weil…“